Jörg

Die 12 Stunden von Todtnauberg

August 28th, 2009 by Jörg · Keine Kommentare

Für Hardcore Biker ist die Teilnahme daran Pflicht! Andere wiederum schütteln ungläubig den Kopf, wenn sie sehen, dass es Mountainbiker gibt, die im Schwarzwald 12 Stunden eine 14 Kilometerrunde fahren um dabei möglichst viele Kilometer zu sammenln. Die besten fahren morgen in Todtnauberg, zwischen 8 Uhr morgens und 20 Uhr abends, unglaubliche 252 Kilometer mit den Stollenreifen. Der Ort im oberen Wiesental bietet allerdings landschaftliche Abwechslung und wem es dann doch zuviel ist, der kann sich die 12 Stunden auch auf 2er, 3er oder 4er Teams aufteilen. Es wartet eine vielfältige Strecke und ein tolles Publikum auf die Biker. Und für die Zuschauer gibt es ebenfalls Abwechslung. Vor drei Jahren war ein Einzelfahrer am Start, der es sich zum Ziel gemacht hat mit einer Kiste Bier auf dem Gepäckträger genau eine Runde, also 14 Kilometer zu fahren. Dieser musste sich die Flüssigkeitszufuhr sehr genau einteilen, damit diese auch bis zum Schluss ausreichte, aber es hat gepasst 😉 Und noch was, er hat viele neue Freunde kennen gelernt. Ein weiterer Grund um morgen mal nach Todtnauberg zu schauen!

Tags: